Initiative gegen Zoophilie - zum Schutz der Tiere
  Die ÖDP
 




Tiere schützen!

Tiere sind unsere Mitgeschöpfe. Deshalb kann nicht zugelassen werden, daß sie tagtäglich millionenfach gequält, mißbraucht oder zugrundegerichtet werden, weder im Namen der Wissenschaft noch aus Profitgier oder Ignoranz.

Das in seinem Gefühlsleben und seiner Leidensfähigkeit dem Menschen unverkennbar nahestehende Tier hat ein Recht auf artgerechtes Leben ohne Quälerei. Der Tierschutz ist daher als Staatsziel in das Grundgesetz aufzunehmen.

Die artwidrige Intensiv- und Massentierhaltung muß ebenso abgeschafft werden wie qualvolle Tiertransporte. Zugleich muß jeder Import von auf tierquälerische Weise gewonnenen Waren verhindert werden. Alle physisch oder psychisch quälerischen und leidvollen Experimente an und mit Tieren sind zu verbieten.

Das Eintreten gegen Quälerei und Mißbrauch der Tiere ist ein Teil der ökologischen Bewegung im Kampf gegen die fortschreitende Ausbeutung und Zerstörung der Natur.
 
  Insgesamt waren schon 55082 Besucher (138132 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=